Erlebe Zürich und seine Umgebung

Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten in und um Zürich

Zürich, die Erlebnismetropole am Wasser mit Sicht auf die schneebedeckten Alpen am Horizont, bietet einen einzigartigen Mix aus Erlebnis, Genuss, Natur und Kultur. In Zürich findest Du alles was dein Herz begehrt: Kulinarische Höhenflüge vom Feinsten, Shopping-Paradiese mit internationalen Labels, über 50 Museen und mehr als 100 Galerien. Zürich ist reich an kulturellen Höhepunkten. Hier können viele architektonische Sehenswürdigkeiten erkundet werden. Zudem bietet Zürich dank seiner Lage einen guten Startpunkt für diverse Tagesausflüge.

Unser HITrental Team hat für Dich die besten Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten in und um Zürich zusammengestellt. Schau Dir unsere Zusammenstellung an und lasse Dich selbst von Zürichs Flair inspirieren.

Tagesausflüge bei Sonnenschein

Seeerlebnisse für Gross und Klein: Schiffsfahrt nach Rapperswil

Zürichsee mit Schiff

Eine Schiffsfahrt auf dem Zürichsee von Zürich nach Rapperswil ist ein Erlebnis für alle Sinne und für Gross und Klein. Dir werden diverse verschiedene Rundfahrten und Schiffe angeboten. Du kannst auswählen, ob du eine kürzere Fahrt von zwei Stunden machen möchtest oder eine längere bis zu sieben Stunden. Verschiedene Traumschiffe verwöhnen Dich mit kulinarischen Köstlichkeiten: Du kannst zum Beispiel zwischen dem Chäs-Fondue- oder Fondue-Chinoise- Schiff auswählen, es gibt ein Feuer-Stein-Schiff und immer sonntags fährt ein Brunch-Schiff. Alle verfügbaren Schiffe und weitere Informationen findest Du auf der Webseite der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft.

Besuche den Atzmännig Park in Goldingen

Ein Besuch des Atzmännig Parks in Goldingen verspricht Dir ein einmaliges Freizeiterlebnis. Der Park bietet Spass und Unterhaltung für die ganze Familie. Nebst einem Seilpark findest Du dort auch eine Rodelbahn, einen Freizeitpark mit grossem Spielplatz und ein Streichelzoo.

Zum Start der Rodelbahn, zum Spatz Männi Erlebnisweg, zum Bergrestaurant und zum Wanderparadies Atzmännig gelangst Du bequem mit einer Sesselbahn. Alle Angebote und Informationen des Parks findest Du auf der Webseite des Atzmännig Parks.

Auf zur ersten Drehgondelbahn der Welt: Sattel-Hochstuckli

Wenn das Wetter schön ist und Du ein bisschen Zeit hast, empfehlen wir Dir unbedingt einen Tagestripp ins Ausflugsgebiet Sattel-Hochstuckli. Hier befindet sich die erste Drehgondelbahn der Welt. Sie bringt Dich in ca. acht Minuten von der Tal- zur Bergstation. Hier oben kannst Du über die aktuell längste Fussgänger-Hängebrücke Europas gehen. Das Ausflugsgebiet bietet zudem eine Sommerrodelbahn und für Kinder eine attraktive Spring- und Hüpfburg. Die Region Sattel-Hochstuckli ist ein ausgezeichneter Startpunkt für diverse Wanderungen. Empfehlenswert ist beispielsweise die Mythenrundreise von Sattel – Rottenflue.

Der höchste Berg im Alpstein: Säntis

Saentis

Säntis ist der mächtige Berg im Appenzell und zugleich der höchste Berg im Alpstein. Ein Ausflug auf den Säntis lohnt sich nicht nur deswegen, sondern auch wegen der schönen Anfahrt dorthin. Sie führt Dich durch das wunderschöne Appenzellerland. Wenn Du für Deinen Ausflug genügend Zeit einplanst, lohnt sich ein Halt auf dem Weg zum Säntis, um sich das Appenzell mit seinen charakteristischen Häusern anzuschauen.

Mit der Säntis Schwebebahn gelangst Du von der Schwägalp in wenigen Minuten auf den Säntisgipfel. Von hier aus geniesst Du einen herrlichen Ausblick in sechs verschiedene Länder: Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich und Italien.

Weitere Ausflugstipps bei schönem Wetter


Tagesausflüge bei Regen

Besuch des Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum in Zürich ist das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz. Es zeigt die Geschichte der Schweiz von den Anfängen bis heute. Zudem bieten zusätzliche Wechselausstellungen Einblicke in aktuelle Themen.

Rutschspass und Wellness-Oase: Alpamare in Pfäffikon

Das Alpamare ist der grösste Wasserpark der Schweiz. Bist du mit der ganzen Familie in Zürich in den Ferien und das Wetter ist mal nicht ganz so schön, empfehlen wir Dir einen Besuch des Alpamare in Pfäffikon. Das Alpamare bietet Dir vier verschiedene Bäder und diverse spektakuläre Rutschbahnen an. Wer es lieber ruhiger mag, der hat die Möglichkeit, sich im Wellnessbereich verwöhnen zu lassen.

Besichtigung des Grosssmünster

Grossmünster Kirche in Zürich

Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte Kirche und gehört zu den bekanntesten Kirchen der Stadt Zürich. Seine charakteristischen Doppeltürme sind das eigentliche Wahrzeichen von Zürich.


Sehenswürdigkeiten in Zürich

Das berühmte Zürcher Niederdorf

Berühmtes Zürcher Niederdorf

Das Niederdorf ist ein Teil der Zürcher Altstadt und bietet diverse Sehenswürdigkeiten, Kulinarik und Shopping. Dieser Teil der Altstadt ist autofrei – hier lässt sich ausgezeichnet durch die kleinen Gassen flanieren. Tagsüber lädt die Fussgängerzone zum shoppen ein. Abends verwandelt sich das Niederdorf mit seinen verschiedenen Lokalitäten zum Vergnügungsviertel für ein gemischtes Publikum.

Ein Teil der eiszeitlichen Endmoräne: Lindenhof

Zürich Lindenhof

Der Lindenhof ist ein Zürcher Hügelzug und eine Oase mitten in der Stadt Zürich. Der Lindenhof blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Im 9. Jahrhundert baute hier beispielsweise der Enkel von Karl dem Grossen eine königliche Residenz.

Vom Lindenhof aus geniesst man eine herrliche Aussicht auf die Altstadt mit Grossmünster, auf die Limmat und die Universität und die Eidgenössische Technische Hochschule.

Einer der trendigsten Bezirke: Zürich West

Zürich West war einst ein Industriequartier, heute wird es schrittweise zu einem attraktiven Stadtteil umgeformt. Hallen, wo einst Schiffe gebaut wurden, sind zu multifunktionalen Gebäuden mit Theaterplätzen, Gastronomiebetrieben und Musikclubs umgebaut worden. Zürich West besticht mit einem ungeschliffenen Charme und ist voller Kontraste.

Gemütlichkeit mitten in der Stadt: Sechseläutenplatz

Der Sechseläutenplatz liegt am Rande der Zürcher Altstadt zwischen Bellevue und Opernhaus Zürich und ist ein Ort der Entspannung. Dem Platz verleihen Bäume, Sitzgelegenheiten und Wasserelemente seine Gemütlichkeit. Es ist ein Ort, der Tradition und Moderne vereint. Jedes Jahr im Frühling findet hier zum Beispiel das traditionelle Sechseläuten statt.

Grösster Geldumschlagplatz der Schweiz: Paradeplatz

Der Paradeplatz ist das Herzstrück der Bahnhofstrasse in Zürich. Schweizer Grossbanken haben hier ihren Sitz – deshalb hat sich der Paradeplatz als grösster Geldumschlagplatz der Schweiz einen Namen gemacht. Ausserdem befindet sich auf dem Paradeplatz eine Filiale der Confiserie Sprüngli, in der die bekannten Luxemburgerli gekauft werden können.

Weitere Sehenswürdigkeiten in und um Zürich

  • Zürcher Seepromenade
  • Limmatquai
  • Freitag Tower
  • Bürkliterrasse
  • Augustinerkirche
  • Ritterhaus Bubikon
  • Giacometti-Halle
  • Chinagarten
  • Insel Ufenau
  • Urania Sternwarte
  • Rathaus Zürich
  • Wasserkirche

Jährliche Events in Zürich

Sechseläuten im April

The böögg - the symbolic snowman at the Sechseläuten tradition

Jedes Jahr am dritten Montag im April verwandelt sich die Stadt an der Limmat in eine grosse farbenprächtige Prozession aus Angehörigen aller Zürcher Zünfte in historischen Zunft-Kostümen, um den Winter zu verjagen und den Frühling willkommen zu heissen. Um Punkt 18.00 Uhr wird der sogennante Böögg, ein symbolischer Schneemann – verbrannt. Am Abend laden dann weitere Veranstaltungen zum Erholen und Feiern ein.

Caliente-Festival im Juli

Immer am ersten Juliwochenende findet das Latin Music Festival Caliente statt. An diesem Wochenende verwandelt sich der Kreis 4 in Zürich in eine Zone mit tropischem Ambiente und feuriger Stimmung. Hochkarätige nationale und internationale DJs treten non-stop am Mercado Mundial auf und präsentieren heisse südamerikanische Rythmen. Nebst den spektakulären Dance-Shows und Konzerten laden ausserdem die über 200 Marktstände und Bars mit ihren tropischen Drinks, reurigen Gewürzen und allerlei Kunsthandwerk aus aller Welt zum Verweilen ein.

Street Parade im August

Die Street Parade in Zürich ist die grösste Techno-Party der Welt und findet jährlich im Sommer entlang dem Zürichsee statt. Im Schritttempo fahren rund 30 Love Mobiles mit grossen Musikanlagen, DJs und Partypeople um das Zürcher Seebecken. Zudem gibt es entlang der Route sieben grosse Bühnen mit Top-DJs, Live Acts, Multimedia und Tanzanimation. Bis heute ist die Street Parade eine Demonstration für Liebe, Friede, Freiheit, Grosszügigkeit und Toleranz.

Knabenschiessen im September

Jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende findet in Zürich das Knabenschiessen statt. Es ist das älteste Volksfest der Stadt Zürich mit Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert. Das Fest wird auf dem Schiessplatz Albisgüetli ausgetragen. Höhepunkt des dreitätigen Herbstfests ist ein Schiesswettkampf für alle 13- bis 17-jährigen Jugendlichen aus dem Kanton Zürich. Nebst dem Schiesswettkampf ist die Chilbi eine Attraktion des Knabenschiessen. Sie gehört zur grössten und attraktivsten der Schweiz und begeistert jährlich etliche Festbesucher mit den neusten Bahnen und einer Vielfalt an kulinarischen Angeboten.

Weitere jährliche Events

  • Werdinsel Openair
  • Festspiele Zürich
  • Weltklasse Zürich
  • Zurich Film Festival
  • Frühlings-Weinmesse Expovina
  • IRONMAN Zurich Switzerland
  • Live at Sunset
  • Züri Fäscht (alle drei Jahre)

Sieh Dir unsere HITrental Apartments in Zürich an:



Hinterlasse doch einen Kommentar.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.